Montag, 30. September 2013

Taschen Sew Along...

          ...ich fasse mal ein paar Tage zusammen...

             ...wie ihr seht, habe ich Probleme mit meinem "KNIPSER" ...

                 ...links sind PUNKTE, Linse ist sauber...       



...das ist Tag 3, die runde Tasche...

 


...Tag 4, die schmale Tasche...

 


...Tag 8, der Reißverschlussstreifen...





...ich habe die Pusteblume mit meiner Stickmaschine gestickt...

 


...verschiedene Verzierungen sind auf dem Seitenteil...

 


...die Träger habe ich verbreitert, indem ich doppelten Stoff darunter genäht habe...
...natürlich mit einer Ziernaht...das dauert...

...habe nicht von allem Foto's geschossen, aus oben genanntem Grund...

...aber wenn ihr genau hinschaut, seht ihr ja alles...

...ich darf mich bei ROSI mal herzlich bedanken, dass sie uns am Probenähen teilhaben lässt...

...dadurch habe ich schon viele wunderbare Blogs gesehen...

...und Frau kann dadurch neue Bekanntschaften schliessen...

Danke Rosi    
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. ✿✿✿✿✿✿✿ ich pflück dir die letzten herbstblümchen von nimmerland du schöne...danke für die schönen bilder :-)
    1000küsschen silke

    AntwortenLöschen
  2. Ach liebe Silke du..........freu, freu, freu mich über so nette Nimmer

    AntwortenLöschen
  3. Oh, der Computer hat die letzten Worte wohl verschluckt.....ich meinte natürlich Nimmerleinsworte....

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, die Tasche sieht Super toll aus, ich hätte mich nie getraut so viele verschiedene Stoffe zu nehmen, hab da Angst das es dann halt nicht so harmonisch aussieht wie bei dir oder rosi... Mal ne frage wie hast du denn genau die stoffträger gemacht? Ich möchte bei meiner zweiten Tasche nämlich auch stoffträger machen. Danke schon mal und lg Vicky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Vicky, die Träger habe ich vollgendermaßen gearbeitet:
      Ich habe eine Stoffbreite von 8cm geschnitten und den Streifen doppelt gebügelt-rechte Seite nach oben, wieder auseinander klappen und jeweils eine Stoffseite zum mittleren Knick Bügeln. Die andere Seite genauso. Dann liegen die offenen Stellen in der Mitte. Darauf habe ich dann das Gurtband gelegt und an beiden Seiten außen am Gurtband eine Ziernaht genäht. Ich habe kein Vlies reingelegt, denn es ist alles schon sehr dick. In Trägern nehme ich sonst auch gerne Putztücher/Spültücher/bunt. Die Träger schneiden nicht so in die Haut, wenn die Tasche voll beladen ist. Falls du was nicht verstehst kannst du gerne nochmals nachfragen.
      LG Barbara
      PS: Ich schneide meine Stoffe immer nach Gefühl und beim arbeiten kommen mir meistens die besten Ideen. Ich bin nicht so ein PLANER. Hab schon ein paar Stoffe, die unbedingt mit rein sollen...

      Löschen
    2. Super vielen dank, das ist ja doch einfacher als ich dachte :-) ich bin auch nicht so der Gurt Typ und zu der Idee für die Medium passen sie so gar nicht ( soll mit Asia Stoffen sein, aber pst... ) jetzt muß ich den Tag morgen erst mal nutzen und wieder aufarbeiten, denn ich hab keine nähecke sondern muß alles immer raus und rein Räumen... Also vielen dank noch mal, werd bei dir sicher noch öfters vorbei schauen und mir Inspiration holen, wenn ich darf :-)

      Löschen
  5. Schön,das ich dir helfen konnte, liebe Vicky. Gerne darfst du vorbeischauen. Ich freue mich auch immer über Kommentare.

    LG Barbara
    PS: Ich Nähe jetzt noch das Futter rein, danach setzte ich noch ein paar Foto's in den Blog.

    AntwortenLöschen